Nach Wechsel an Spiegel-Spitze: Redakteure planen einen Beirat 

Die für weite Teile der Redaktion überraschende Trennung von Chefredakteur Steffen Klusmann und Übernahme durch Dirk Kurbjuweit (Foto) ist beim Spiegel noch nicht überwunden. Um zukünftige Erschütterungen zu vermeiden, wollen sich manche nun Gehör verschaffen – in einem neuen Redaktionsbeirat. Was er bezwecken soll, wer hinter der Idee steckt und was die Initiative mit der Mitarbeiter KG zu tun hat. 

Der Rückenwind ist da. Der Glaube daran, dass er stark genug ist, die Idee bis ins Ziel zu tragen, ist allerdings noch nicht weit verbreitet. 

Beim Spiegel fand in den vergangenen Tagen eine redaktionsinterne Umfrage statt. Eine Truppe von sieben Initiatoren wollte mit ihr vorfühlen, ob sie genügend Unterstützung für ein Projekt erfährt, das beim Spiegel einiges noch einmal komplizierter machen könnte. Sie bekam diese Unterstützung. 97 Prozent der abgegebenen Stimmen befürworteten demnach die Einführung eines Redaktionsbeirats. Der Spiegel soll ein neues Gremium bekommen. 

Oder Mitglied werden und weiterlesen
Deine Vorteile als Medieninsider
    done_FILL0_wght400_GRAD0_opsz48
  • sofortiger Zugriff auf alle unsere exklusiven Artikel und den wöchentlichen Lese-Letter
  • done_FILL0_wght400_GRAD0_opsz48
  • Teilnahme an allen digitalen Veranstaltungen sowie Zugriff auf Tickets für Vor-Ort-Netzwerk-Events
  • done_FILL0_wght400_GRAD0_opsz48
  • Rabatt auf weitere Medieninsider-Produkte
bei jährlicher Zahlung sparst du dauerhaft zwei Monatsbeiträge

Wenn dir der Artikel gefällt, dann teile ihn in sozialen Netzwerken, aber nicht als PDF innerhalb deiner Organisation. Dafür ist eine Lizenz notwendig.

Marvin Schade
Marvin Schadehttps://medieninsider.com
Marvin ist Co-Gründer und Founding Editor von Medieninsider und hat sich damit einen kleinen Traum erfüllt. Vor der Gründung war er mehrere Jahre für den Branchendienst Meedia in Hamburg und Berlin tätig, arbeitete kurz beim Focus Magazin und zuletzt für Gabor Steingarts Morning Briefing.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Hier Namen eintragen