Thema: Johanna Gerber

US-Prozess wegen Causa Reichelt: Axel Springer und Ex-Mitarbeiterin einigen sich

Der Axel Springer-Konzern verhindert in der Causa Reichelt einen langwierigen Prozess vor einem US-Gericht. Nach Informationen von Medieninsider haben sich das Unternehmen und die Klägerin außergerichtlich geeinigt.

Braucht es für Wandel immer erst die Krise?

Im Lese-Letter geht es heute um die Kursänderungen in der Digitalstrategie von RTL, ein mögliches Ende für den Springer-Prozess in den USA und die Frage, warum Digitalisierung bis heute vielen Medien schwer fällt.

Causa Reichelt: US-Prozess gegen Axel Springer gestoppt

Der Axel Springer-Konzern ist offenbar dabei, die Schadensersatzklage einer ehemaligen Geliebten von Ex-Bild-Chefredakteur Julian Reichelt abzuwenden. Der Grund: Die Klägerin hat den Rückzug beantragt. Vom Tisch ist das Verfahren allerdings noch nicht.

Reichelt-Affäre: Darum ist die US-Klage für Axel Springer so brisant

Im Lese-Letter geht es um die die Klage gegen Axel Springer einer Ex-Geliebten von Julian Reichelt und die Gründe dafür, dass sie in den USA anhängig ist.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.