Ariane Fries wird Head of Editorial bei Opinary

Ariane Fries wird Head of Editorial bei dem Umfrage-Start-up Opinary. In dieser Rolle soll sie den Redaktionen, mit denen das Unternehmen zusammenarbeitet, beim „Dialog“ mit den Nutzern und beim Erheben von Daten unterstützen.

Bisher arbeitet Ariane Fries seit 2018 bei Spiegel Online in der Social-Media-Redaktion, leitet dort das Community-Team. Davor schrieb sie unter anderem für Madsacks RND und den General-Anzeiger Bonn, bei dem sie auch volontierte.

Das Start-up Opinary wurde 2016 gegründet und wurde 2023 vom Ad-Tech-Unternehmen Affinity Global übernommen. In diesem Zuge wurde Opinary-Mitgründerin Pia Frey Chief Marketing Officer bei Affinity.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.