Johannes Boie: „Ich glaube, dass das Land Bild vielleicht mehr braucht denn je“

Johannes Boie ist der neue Mann an der Spitze von Bild – mit welcher Message er am Dienstag zum ersten Mal vor die Belegschaft trat

Axel Springer nach Julian Reichelt

Diese Woche blicken wir im Lese-Letter auf einen alles überstrahlenden Themenkomplex: Die Verfehlungen und Kulturfragen im Springer Konzern, die jetzt Julian Reichelt zu Fall gebracht haben - und wie es für Bild jetzt weitergeht. Daneben schauen wir unter anderem auf die neuesten Entwicklungen im Streit um das Leistungsschutzrecht mit Google.

Ein verheerendes Sittenbild

Die Entscheidung, sich von Bild-Chef Julian Reichelt zu trennen, kommt zu spät – Die Probleme von Axel Springer und Mathias Döpfner sind längst eskaliert.

Wie Sebastian Turner einen neuen Fachverlag aufbaut

Sebastian Turner spricht im Directors' Club über seine Neugründung Table.Media und den Aufbau seines Fachverlags.

Folge uns

Unsere Gruppen

Jetzt neuKomm in den Directors' Club!

Als Director erhältst du Zugang zu allen Medieninsider-Artikeln und zum Directors' Club mit regelmäßigen Events. Zum Start 3 Monate lang zum Preis der Senior-Mitgliedschaft!

Sebastian Turner über seinen Fachverlag und Gründertum im Journalismus

Medienunternehmer Sebastian Turner über Gründertum im Journalismus sowie über seine Ideen für die Transformation von Fachmedien.

Wie Mopo-Verleger Arist von Harpe kleine Anzeigenkunden zurückerobern will

Arist von Harpe, seit Frühjahr 2020 Eigentümer der Hamburger Morgenpost, spricht im Directors' Club über sein erstes Jahr als Verleger, teilt aktuelle Pläne für Mopo+ sowie Gedanken über die Zukunft der gedruckten Zeitung. Und er erklärt, wie er kleine Anzeigenkunden für Mopo.de zurückgewinnen will

Szenario 2022: Erscheint die taz bald ohne Print-Ausgabe?

Marvin spricht im Directors' Club mit Katrin Gottschalk über die Transformation der taz und eine Zukunft ohne gedruckte Tageszeitung

Medien-Korruption in Österreich: „Es braucht einen Kulturwandel“

Der Polit-Skandal um den österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz ist auch ein erneutes Fiasko für die Medien. Florian Klenk, Chefredakteur des Falter, berichtet im Interview von einem korrupten Mediensystem und fordert eine neue Medienpolitik.

Vertical als Vehikel: NZZ Deutschland startet Paid-Newsletter

Die NZZ Deutschland startet bezahlte Newsletter – welche inhaltliche und wirtschaftliche Idee sich dahinter verbirgt.

Die Ozy-Saga: eine große (Ent-)Täuschung

Das US-Medienunternehmen Ozy ist innerhalb weniger Tage Geschichte – weil dessen Chefs in außergewöhnlicher Weise gelogen und betrogen haben.

Kolumnen

Wie sich Medien und Journalismus entwickeln, beschreiben alle zwei Wochen auch unsere Kolumnisten.

Politik-Journalismus: Runter vom Schlachtfeld, rein ins Labor

Der politische Journalismus in Deutschland hat seine Sache im Bundestagswahlkampf gut gemacht. Das heißt auch: Er hätte einiges noch besser machen können. Alexandra Borchardt fordert, rhetorisch ab- und inhaltlich umzurüsten. Denn es geht auch konstruktiv.

Was der Journalismus vom Joghurt lernen kann

Die Glaubwürdigkeit des Journalismus ist ein Dauerthema innerhalb der Branche. Ein Rezept für mehr Vertrauen: Transparenz. Doch wie viel davon ist uns wirklich lieb?

INSIGHT #1Paid Content & Subscriptions

Erfahre, wie Bezahlstrategien optimiert und aufgebaut werden, weshalb Paid Content mehr bedeutet, als seinem Inhalt nur einen Preis zu geben, und wie Daten und Technik dabei helfen können. Erfahrene Medienmacher wie Stefan Ottlitz vom Spiegel, Sebastian Matthes vom Handelsblatt oder Clara Vuillemin von Republick.ch berichten in Interviews aus der Praxis. Dieser INSIGHT ist ein Statusbericht über digitalen Bezahljournalismus in Deutschland und ein nutzwertiger Report für Medieninsider auf der Suche nach Inspiration – mit über 70 Seiten!

Rheinische Post: Ein Machtkampf eskaliert

Die Erben von Mitgründer Karl Arnold sollen aus der Rheinischen Post Mediengruppe aussteigen. Hinter den Kulissen eskaliert ein Machtkampf.

Watson: Das zerströerte Jugendportal

Anders als so mancher Konkurrent ist das Jugendportal Watson noch existent. Das liegt auch an einer rigorosen Reichweitenstrategie. Der Traffic-Erfolg kostet – vor allem Mitarbeiter.

Die deutsch-dänische Tageszeitung Nordschleswiger ist jetzt papierlos

Der Nordschleswiger hat 2018 die Transformation als rein digitales Medium beschlossen. Seit Februar erscheint das deutschsprachige Medium aus Dänemark ohne seine Print-Zeitung

Start von Bild TV: Springers Sprung ins Ungewisse

Ab 22. August wird Deutschlands reichweitenstärkste Tageszeitung Deutschlands kleinsten Nachrichtensender starten – kann das Projekt Bild TV gelingen?

Watson: Ein Problem, zwei Sichtweisen, keine Lösung

Im Februar analysierte Medieninsider die Entwicklung des Störer-Portals Watson, berichtete über ein schlechtes Arbeitsklima und hohe Fluktuation. Was hat sich seither getan?

Ein Blick in den Keller von Clubhouse

Ein Gespräch mit Taylor Lorenz, bei der New York Times zuständig für Internet Culture, über den Clubhouse-Hype und die bedenkliche Entwicklung der App in den USA.

Lookout: eine Blaupause für modernen Lokaljournalismus

Ken Doctor weiß wie digitale Transformation gelingen kann. Jetzt macht der bekannte Medienanalyst aus den USA ernst: Mit Lookout Santa Cruz will er eine Blaupause für modernen, digitalen Lokaljournalismus hinlegen.

150.000 Digital-Abos: Produktchef Johannes Hauner über die Paid-Strategie der Süddeutschen Zeitung

Johannes Hauner, Produktchef bei SZ Digital, erklärt wie die SZ innerhalb eines Jahres ihre Digital-Abos verdoppelt hat und wie die Strategie weiterhin aussieht.

Das sagt Mathias Döpfner zur umstrittenen Orban-Anzeige in der Bild-Zeitung

Springer-CEO Mathias Döpfner nennt bei einer internen Veranstaltung Gründe für die Veröffentlichung einer Anzeige von Viktor Orban in Bild. Ebenfalls wieder Thema: die Ausweitung der Springer-Unternehmenswerte auf alle Mitarbeiter.

Personalticker

Mehr

Newsletter gratis lesen

Mehr
Lese-Letter Alexandra Borchardt

Facebook und YouTube arbeiten an Audio-Features

0
Diese Woche blicken wir im Lese-Letter unter anderem auf die Staats- und Medienaffäre in Österreich, Politik-Journalismus und die Audio-Pläne von Facebook und YouTube.

Ozy-Gründer Carlos Watson glaubt, er kann weitermachen

0
Diese Woche blicken wir im Lese-Letter unter anderem auf die den komplexen Fall um Betrügereien bei Ozy, den Zukunftskurs der NZZ und die Ursprünge des Podcasts.

Bundestagswahl: Die Einschaltquoten von Bild TV

0
Diese Woche blicken wir im Lese-Letter unter anderem auf die Performance von Bild TV bei der Bundestagswahl, die Macht von Spotify und den Streit um die abgeblasene Kooperation von Upday und Facebook.

Die Medienstrategie der Taliban

0
Im Leser-Letter fragen wir uns, wie sich die Quoten von Bild entwickelt haben, was sich der Journalismus aus der Lebensmittelindustrie abschauen kann, welcher News-Aggregator jetzt zwei Milliarden Dollar wert ist und wie die Taliban vor Afghanistan zuerst das Internet eroberten.

Über uns

Medieninsider gewinnt next media accelerator als Investor

Medieninsider gewinnt den next media accelerator (NMA) als strategischen Investor zum Ausbau des digitalen Mediendienstes.

Pressemitteilung: Medieninsider gestartet

Mit Medieninsider startet heute ein neues, unabhängiges und exklusives Informationsangebot für Medienschaffende. Zum Launch berichtet Founding Editor Marvin Schade bei Medieninsider.com exklusiv über die Produktion einer Dokumentation über die Arbeit von Bild.

Wer wir sind und was wir wollen

Wir starten mit Medieninsider ein neues Medienmagazin – erfahre hier mehr über uns.

Abo-Verwaltung: Wie wir unsere Mitglieder in ein neues System konvertiert haben

Wir haben unser System zur Verwaltung digitaler Abonnements umgestellt. Welche Probleme wir hatten, wie wir vorgegangen sind – und was wir gelernt haben.

Medieninsider-Upgrade: unsere neue Nutzerverwaltung

Mit unserer neuen Nutzerverwaltung wird für dich als Medieninsider vieles bequemer

Medieninsider im Uncovered-Podcast von Thilo Mischke

Für die eiligen: Thilo Mischke, Filmemacher und freier Journalist, hat mich in sein Podcaststudio eingeladen. Thilo wollte über die aktuellen Vorgänge bei Bild...
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.