Carsten Groß wechselt von DuMont zu Funke

Carsten Groß wechselt als neuer Head of Audiences und Subscription zur Funke Mediengruppe. Die neu geschaffene Position wird der 42-Jährige zum 15. Februar antreten. Zuvor war Groß Verlagsgeschäftsführer der Kölner Regionalmedien (Kölner Stadt-Anzeiger, Express) der DuMont-Mediengruppe.

Als Head of Head of Audiences und Subscription ist Carsten Groß künftig für die Lesermärkte aller Funke-Tageszeitungen (u.a. Hamburger Abendblatt, Westdeutsche Allgemeine Zeitung) mit ihren Digital- und Print-Produkten verantwortlich. Seine Position bündelt die digitale Produktverantwortung über alle Marken und soll so das Wachstum bei den Digital-Abonnements fördern.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

Wenn dir der Artikel gefällt, dann teile ihn in sozialen Netzwerken, aber nicht als PDF innerhalb deiner Organisation. Dafür ist eine Lizenz notwendig.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Please enter your comment!
Hier Namen eintragen

Mehr von Medieninsider

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.