Condé Nast macht Natalia Gamero del Castillo zur Europa-Chefin

Natalia Gamero del Castillo übernimmt die Geschäftsführung des Europa-Geschäfts von Condé Nast. Der US-Verlag beruft die Spanierin zum 1. Januar nach London. Von dort aus werden künftig die Aktivitäten in Deutschland, Spanien, Großbritannien, Frankreich und Italien zentral gesteuert.

In ihrer neuen Funktion wird Natalia Gamero del Castillo direkt an Condé Nast-CEO Roger Lynch berichten. Sie arbeitet bereits seit fast zwanzig Jahren für Condé Nast Spanien, zuletzt als Geschäftsführerin.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.