Heimo Krum wird CIO bei Funke

Heimo Krum wird ab 1. März 2024 Chief Information Officer bei Funke. Er folgt nach rund fünf Jahren auf Heiko Weigelt, der sich „neuen Herausforderungen“ widmen wolle. Sein Nachfolger Krum ist bereits seit 2019 stellvertretender CIO und seit 2018 Leiter der Bereiche „Infrastruktur + Service“ und Transformationsmanagement.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.