Kommunikationschef Philipp Wolff verlässt Burda

Philipp Wolff, Director Communications bei Hubert Burda Media, verlässt das Unternehmen Ende 2023. Er hatte den Posten seit 2013 inne. Laut Burda erfolgt die Trennung auf Wolffs eigenen Wunsch. Neben seinen Aufgaben als Verantwortlicher für die Kommunikation des Unternehmens leitete er auch das Corporate Branding sowie die Bereiche Operations und Creative Services.

Wolffs Posten wird zunächst nicht nachbesetzt. Seine Aufgaben sollen von seinem bisherigen Führungsteam übernommen werden. In diesem Zuge soll Senior Head of Corporate Communications Julia Korn das Team vorerst leiten. Die weiteren Verantwortlichen sind Head of Brand Communications Berthold Heidbüchel, Head of Operations Lukas Koschnitzke, Head of Corporate Branding Nils Metternich und Head of Events & Creative Services Sabine Schmid.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

INSIGHT #2

Berichte, Analysen, Wortlautprotokolle: Alle Medieninsider-Artikel zur Causa Reichelt in einem Dossier auf 68 Seiten.