Tamedia: Raphaela Birrer ist Chefredakteurin des Tages-Anzeigers, Redaktionsstruktur wird umgestellt

Raphaela Birrer ist seit Anfang März 2023 Chefredakteurin des Schweizer Tages-Anzeigers. Die bisherigen Co-Chefredakteure Mario Stäuble und Priska Amstutz sollen an anderer Stelle tätig werden, Stäuble als Inlandschef der Zeitung und Amstutz beim Tages-Anzeiger-Verlag Tamedia in einem „neuen Projekt mit hoher strategischer Bedeutung“.

Die Personalien sind Teil einer Umstrukturierung beim Tamedia-Flaggschiff. Die überregionalen Inhalte sollen nun nicht mehr von der Mantelredaktion kommen, stattdessen wird diese Zentralredaktion in den Tages-Anzeiger integriert. Ihr bisheriger Leiter Arthur Rutishauser wechselt als Chefredakteur zur SonntagsZeitung. In seiner vorherigen Position war er unter anderem auch Chef von Finn Canonica, Chefredakteur beim Magazin, gegen den die Ex-Redakteurin Anuschka Roshani im Spiegel Vorwürfe wegen Sexismus und Machtmissbrauch erhoben hatte.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.