Ulrich Wilhelm wird Chef der FAZ-Stiftung

Karl Dietrich Seikel verlässt nach elf Jahren den Aufsichtsrat der FAZ, nachdem er die entsprechende Altersgrenze erreicht hat. Seikel war von 2012 bis 2019 Vorsitzender des Gremiums, danach stellvertretender Vorsitzender. Seikel gibt außerdem die Führung der FAZ-Stiftung Fazit ab. Dort folgt für ihn Aufsichtsratsmitglied und Ex-BR-Intendant Ulrich Wilhelm.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.