dpa: Ansgar Haase übernimmt Leistung in Brüssel

Ansgar Haase wird ab 1. August Leiter des Brüsseler dpa-Büros. Der 42-Jährige arbeitet bereits seit 2014 als dpa-Korrespondent und war bislang für die Außen-, Sicherheits- und Handelspolitik der Europäischen Union und Nato zuständig. Davor war er sechs Jahre in Paris als Frankreich-Korrespondent für Deutschlands größte Nachrichtenagentur tätig. Haase folgt auf Verena Schmitt-Roschmann (54), die nach fünf Jahren als Sonderkorrespondentin für Berlin und Ostdeutschland zurück in die dpa-Zentrale wechseln soll.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.