Axel Storm wird USA-Korrespondent für ProSiebenSat.1

Axel Storm wechselt vom ZDF zu ProSiebenSat.1. Er soll als Korrespondent mit Sitz in Washington aus den USA berichten. Bisher ist er noch Moskau-Korrespondent beim ZDF. Die Personalie ist Teil der Bemühungen der Sendergruppe, ab 2023 sein Nachrichtenangebot selbst zu produzieren. Bisher hatte Welt das Mandat dafür.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.