Thema: ProSiebenSat.1

Braucht es für Wandel immer erst die Krise?

Im Lese-Letter geht es heute um die Kursänderungen in der Digitalstrategie von RTL, ein mögliches Ende für den Springer-Prozess in den USA und die Frage, warum Digitalisierung bis heute vielen Medien schwer fällt.

Journalismus auf TikTok: der Preis für den Zugang zur Gen Z

Im Lese-Letter geht es heute um die Funke-Strategie auf TikTok, die digitale Zukunft von Zeitschriften und die Dämpfer der letzten Monate für Bertelsmann und ProSiebenSat.1.

Axel Storm wird USA-Korrespondent für ProSiebenSat.1

Ab 2023 will ProSiebenSat.1 seine Nachrichten selbst produzieren und heuert dafür aktuell neue Journalisten an.

Wo überall neuer Lokaljournalismus entsteht

Im Lese-Letter geht es heute um das Comeback des Merkurist, die aktuellen TikTok-Trends und einen Überblick über lokale News-Start-ups.

Bert Habets ersetzt Rainer Beaujean als ProSiebenSat.1-CEO

Die Entscheidung traf der Aufsichtsrat.

Katharina Behrends wird General Manager bei Berlusconi-Konzern Mediaforeurope

Damit rückt der Konzern näher an ProSiebenSat.1, dessen Hauptaktionär Mediaforeurope ist.

Döpfner tritt als BDZV-Präsident zurück – und das ist gut so

Im Lese-Letter geht es um den BDZV nach Mathias Döpfner, neues von Strives Geisterauftorin Nora Weber und den kommenden Directors' Club mit Stern-Chef Gregor Peter Schmitz.

Was darf sich ein Herausgeber herausnehmen?

Im Lese-Letter geht es heute um die Macht von Zeitungsbossen, den Directors' Club mit Holger Friedrich und die Frage: Rückkehr ins Büro oder Home-Office für immer?

Prozess wegen schwarzer Kassen: Ex-Mitarbeiter belastet Springer-CEO Döpfner

Im Lese-Letter schauen wir heute gleich doppelt auf die Frage, ob und wie Medien mit NFT Geld verdienen können – und ob dieser Hype Zukunft hat.

Stefan Atanassov wird CPO bei Burda Media, Anne Karoline Frizen übernimmt Corporate Development

Der Posten des Chief Product Officer wurde neu geschaffen.

Arne Teetz wird Nachrichten-Chefredakteur bei Seven.One Entertainment

Zuletzt war er Chefredakteur TV & Bewegtbild bei WeltN24.

Medien im Ukraine-Krieg: Dilemma und Widerspruch

Im Lese-Letter beschäftlicht sich Marvin Schade wieder mit der Berichterstattung im Ukraine-Krieg und Alexandra Borchardt hat Tipps, wie diese konstruktiv gemacht werden kann.

Stephanie McClain wird Leiterin der Redaktion von Stern TV am Sonntag

Bislang ist sie Executive Producer Entertainment bei Sat.1.

Claus Grewenig ist neuer Vaunet-Vorsitzender

Er tritt die Nachfolge der scheidenden Vorsitzenden Annette Kümmel an.

Vaunet: Vorstandsvorsitzende Annette Kümmel hört auf

Schritt folgt auf ihren Ausstieg bei ProSiebenSat.1.

So hat sich die taz im Pandemiejahr 2020 geschlagen

Im Lese-Letter geht um eine neue Diskussionskultur bei Bild, Lehren aus dem Datenprojekt Drive und problematische Kooperationen der Deutschen Welle.

ProSiebenSat.1: Andreas Wiele wird Aufsichtsratschef, Vorstand Beaujean verlängert

Rainer Beaujean steigt gleichzeitig vom Vorstandssprecher zum CEO auf.

dpa: Silke Brüggemeier wird Rufa-Geschäftsführerin

Sie bleibt gleichzeitig stellvertretende Chefredakteurin der dpa.

Haben die Medien in der Corona-Krise versagt?

Im Lese-Letter geht es heute darum, wie sich die Berichterstattung über das Corona-Virus und die Pandemie-Politik entwickelt hat. Außerdem: Was es mit dem Brandbrief junger Journalisten bei der Rheinischen Post auf sich hat.

Sebastian Romanus wechselt von Studio71 zu Podimo Deutschland

Podimo Deutschland holt Sebastian Romanus in die Geschäftsführung.

Jan Rasmus geht zu ProSiebenSat.1

Team-Wallraff-Erfinder Jan Rasmus geht zu ProSiebenSat.1-Tochter.

Katja Hofem wird Vice President Series bei Netflix Deutschland

Katja Hofem übernimmt als Vice President Series das Serien-Segment von Netflix in Deutschland.

Wie der Algorithmus von TikTok funktioniert

Warum Daniel Böcking auf dem Weg zurück zu Bild ist und was die Parteien in der Medienpolitik planen, beschäftigt mich in meinem neuen Lese-Letter.

Seven.One Entertainment baut Führungsteam um – Andreas Kösling geht

Erst Anfang 2021 war Kösling von RTLs Ad Alliance zur ProSiebenSat.1-Tochter gewechselt, nun wolle er sich „auf eigenen Wunsch“ auf eine „neue Herausforderung“ konzentrieren.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.