DPA: Carola Frentzen wird Leiterin im Bangkok-Büro, Jörn Petring leitet Peking-Präsenz

Die DPA-Studios in Bangkok und Peking bekommen neue Chefs. Carola Frentzen soll ab September 2023 die Leitung in Bangkok übernehmen, Jörn Petring zum gleichen Zeitpunkt in Peking. Bisher wurde der asiatische Kontinent für die DPA übergreifend von Andreas Landwehr aus Peking betreut, Chef in Bangkok unter Landwehr war Christoph Sator. Carola Frentzen ist seit 2000 Korrespondentin der DPA, seit 2020 im Bangkok-Büro. Jörn Petring arbeitet seit 2012 als Korrespondent in Peking.

Andreas Landwehr, soll nach seinen 30 Jahren in China künftig in der Politikredaktion der DPA in Berlin arbeiten. Sator wechslet von Bangkok nach Rom neu besetzt.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.