Großer Führungsumbau bei Business Insider Deutschland

Romanus Otte gibt zum 1. Juli 2022 seinen Posten als Co-Geschäftsführer und Co-Chefredakteur bei Business Insider Deutschland ab. Der langjährige Springer-Journalist und studierte Volkswirt wolle BI auf eigenen Wunsch als Redakteur erhalten bleiben. Jakob Wais, der die Geschicke der Springer-Marke bisher mit Otte gemeinsam leitete, steigt zum Vorsitzenden der Chefredaktion und Geschäftsführung auf.

Im Zuge des Umbaus wird Felix Landers, bislang Chief Revenue Officer, als weiterer Geschäftsführer bestellt. In der Chefredaktion rückt Investigativ-Journalist Kayhan Özgenc auf, bislang stellvertretender Chefredakteur. Gleichzeitig wird, wie von Medieninsider bereits berichtet, Carline Mohr das redaktionelle Führungsteam erweitern. Die gerade ausgeschiedene Chefin des SPD-Newsrooms wird im August als stellvertretende Chefredakteurin zu Business Insider Deutschland hinzustoßen.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

INSIGHT #2

Berichte, Analysen, Wortlautprotokolle: Alle Medieninsider-Artikel zur Causa Reichelt in einem Dossier auf 68 Seiten.

Mehr von Medieninsider

Claudia Michalski, Kolumnistin bei Medieninsider

Fünf Tipps für mehr psychologische Sicherheit in Medienunternehmen

0
Zu einem guten Betriebsklima gehört mehr als Gehaltserhöhungen, Obstkörbe und Kicker-Tische. Claudia Michalski beschreibt, wie die psychologische Sicherheit gestärkt werden kann.

Social-Media-Knigge: Diese Regeln gelten für Redaktionen und Journalisten

0
In den USA führen Twitter-Ausrutscher von Journalisten oftmals zur Kündigung. In Deutschland dagegen gibt es kaum Social-Media-Richtlinien in Verlagen.

Bild, Boie und die Frage nach dem chefgemachten Klimawandel

0
An diesem Freitag wird die Bild-Zeitung 70 Jahre alt. Acht Monate davon heißt ihr Chefredakteur nun Johannes Boie. Wie entwickelt sich die Stimmung unter dem neuen Mann an der Spitze von Springers großer Boulevard-Marke?

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Please enter your comment!
Hier Namen eintragen

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.