Jahreszeiten-Verlag: CEO Susan Molzow geht, Verleger Sebastian Ganske übernimmt

Überraschender Wechsel an der Spitze des Jahreszeiten-Verlags: CEO Susan Molzow tritt ab. Erst im Februar 2022 wurde sie zur obersten Managerin berufen, zuvor war sie Geschäftsführerin der Hamburger Morgenpost, als diese noch zu DuMont gehörte.

Zu den Gründen des Ausscheidens wurde bislang nichts bekannt. Der Jahreszeiten-Verlag gehört zur Ganske Verlagsgruppe. An Molzows Stelle übernimmt Verleger Sebastian Ganske selbst. Teil des Managements bleiben Arne Bergmann und Peter Rensmann. Bergmann wurde 2022 gleichzeitig mit Molzow zum Geschäftsführer berufen.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.

Wenn dir der Artikel gefällt, dann teile ihn in sozialen Netzwerken, aber nicht als PDF innerhalb deiner Organisation. Dafür ist eine Lizenz notwendig.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Hier Namen eintragen