Kara Swisher geht von New York Times zurück zu Vox Media

Tech-Podcasterin und Kolumnistin Kara Swisher verlässt die New York Times und geht zu Vox Media. Dort soll sie ab Herbst einen neuen Interview-Podcast zum Thema Wirtschaft und Technologie hosten.

Swisher war bereits von 2015 bis 2020 für Vox Media tätig. Nachdem sie ihre Firma Recode an das Medienunternehmen verkauft hatte, wurde ihre Sendung Recode Decode dort herausgegeben.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.