SZ: Marie-Louise Timcke wird Leiterin Datenjournalismus

Marie-Louise Timcke wechselt zum Januar 2022 als Leiterin Datenjournalismus zur Süddeutschen Zeitung. Sie kommt von der Funke Mediengruppe, wo sie seit Juli 2018 das Interaktiv- und Datenteam leitet. Vor ihrem Volontariat studierte sie an der TU Dortmund Wissenschaftsjournalismus mit dem Schwerpunkt Datenjournalismus.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.