Tina Hassel geht für die ARD von Berlin nach Brüssel

Tina Hassel wird ab dem 1. Juni Leiterin des ARD-Studios in Brüssel und übernimmt damit das größte Auslandsbüro des Senderverbunds. Der Wechsel erfolgt neun Jahre nachdem sie als erste Frau die Leitung des Hauptstadtstudios in Berlin übernommen hat.

Als Leiterin des Hauptstadtstudios war Hassel zugleich Chefredakteurin Fernsehen. Vor ihrer Station in der Bundeshauptstadt war die Journalistin Leiterin des ARD-Studios in Washington.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.