ARD installiert Andrea Beer und Vassili Golod als feste Ukraine-Korrespondenten

Andrea Beer und Vassili Golod sind seit Anfang September als langfristige ARD-Korrespondenten in der Ukraine im Einsatz. Das teilte der für die Region zuständige WDR mit. Bislang gab es im Land lediglich wechselnde Team, mitunter auch überhaupt keine Präsenz fester ARD-Journalisten.

Vassili Golod und Andrea Beer haben in den letzten Monaten immer wieder für den Sender aus der Ukraine berichtet. Beer, seit 2021 Korrespondentin im ARD-Studio Moskau, ist seit Mai durchgängig vor Ort. Der gebürtige Ukrainer Vassili Golod arbeitete bislang in unterschiedlichen Rollen für den WDR Newsroom, als Berichterstatter unter anderem aus Moskau.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.