Erik Huggers verlässt ProSiebenSat.1-Aufsichtsrat, Nachfolgerin soll Klara Brachtlova werden

ProSiebenSat.1-Aufsichtsrat Erik Huggers verlässt das Gremium zum 30. Juni 2023 nach rund neun Jahren. Als Nachfolgerin hat der Aufsichtsrat Klara Brachtlova vorgeschlagen.

Sie ist Chief External Affairs bei Central European Media Enterprise (CME), einer Tochter der PPF Group. Bei der ProSiebenSat.1-Hauptversammlung am 30. Juni 2023 soll über die Personalie und vier weitere Vorschläge für Neubesetzungen im Aufsichtsrat unter Leitung von Andreas Wiele entschieden werden.

Als Vertreterin der tschechischen PPF Group gehört Brachtlova dem seit Februar 2023 zweitgrößten Anteilseigner an ProSiebenSat.1 nach Mediaforeurope an. Derzeit hält der PPF 11,6 Prozent am Aktienkapital der Unterföhringer.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.