Falk Miekley wird Chief Growth Officer beim Wort & Bild Verlag

Falk Miekley wird ab 1. September 2024 Chief Growth Officer beim Wort & Bild Verlag. Er soll unter anderem „weitere tragfähige Standbeine“ neben der Apotheken Umschau entwickeln. Neben seinem Job als Chief Growth Officer übernimmt er auch als Geschäftsführer die Wort-&-Bild-Agentur Isartal Health Media.

Bisher arbeitet Miekley seit 2015 für Springer Nature, zunächst als Director Professional Care bei Springer Pflege und seit 2020 als Director Congress Organisation Medicine. Seit 2020 ist er außerdem Geschäftsführer im Medizinischen Bildungszentrum Deutschland (MBD) und seit 2021 Geschäftsführer der Beratungstochter von Springer Nature, Wiso S.E.

Der Wort & Bild Verlag hat insbesondere 2024 seine Führungsmannschaft um- und vor allem ausgebaut sowie weitere Neuzugänge angekündigt:

Im März 2024 ernannte der Verlag Peter Glück zum Mitglied der Chefredaktion. Sein Fokus liegt auf der Audiostrategie.

Im gleichen Monat wurde Jan Wagner Mitglied der Geschäftsführung beim Wort & Bild Verlag, davor war er Leiter Gesamtvertrieb.

Mit Jörg Mertens hat der Wort & Bild Verlag zum 1. April 2024 einen Ersatz für Malte von Trotha als CFO gefunden.  

Die ehemalige stellvertretende Bild-Chefredakteurin Bettina Kochheim ist seit Mai als Content Director an Bord, soll in der neu geschaffenen Rolle crossmediale Strategien entwickeln.

► Angekündigt ist außerdem, dass Ronja Böhlke ab 1. Oktober 2024 Daniela Weiß als Leiterin Vermarktung und stellvertretende Leiterin Media Management ersetzt.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.