Luca Caracciolo wechselt von t3n zur Heise-Gruppe

Luca Caracciolo wird zum 1. April Chefredakteur der zur Heise-Gruppe gehörenden Technology Review. Dort wird er neben dem Print-Titel auch die Verantwortung für den Online-Auftritt, Social Media, den Podcast und das Eventbusiness tragen.

Der 42-Jährige wechselt nach neun Jahren Tätigkeit für t3n, das mit der Personalie den Wandel vom Verlag zur Plattform unterstreicht. Caracciolo war erst seit August vergangenen Jahres Gesamt-Chefredakteur der Marke, übernahm nach dem Weggang von Online-Chef Stephan Dörner dessen Aufgaben.

Caracciolo war erst seit August vergangenen Jahres Gesamt-Chefredakteur der Marke, übernahm nach dem Weggang von Online-Chef Stephan Dörner dessen Aufgaben. Eine Nachfolge für Caracciolo als Chefredakteur ist noch nicht gefunden.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.