SZ-Geschäftsführung: Stefan Hilscher geht, SWMH-Chef Christian Wegner übernimmt

Stefan Hilscher verlässt zum Ende des Jahres nach sechs Jahren als Geschäftsführer die Süddeutsche Zeitung und geht in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Dr. Christian Wegner. Er begann seine neue Aufgabe bereits am 1. Oktober und führt die Süddeutsche Zeitung bis 31. Dezember gemeinsam mit Hilscher.

Wegner ist bereits seit 2018 Geschäftsführer der Südwestdeutsche Medienholding und wird diesen Posten neben der SZ-Geschäftsführung behalten. 

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.