Thema: Christian Wegner

Süddeutsche in Schieflage: Tschüß mit SZ

Der Abgang von Bastian Obermayer und Frederik Obermaier ist der vorläufige Höhepunkt einer nunmehr seit drei Jahren anhaltenden Krise bei der Süddeutschen Zeitung. Das Qualitätsmedium verliert namhafte Journalisten. Der Grund: Die allgemeine Unzufriedenheit in der Belegschaft wird größer statt kleiner. Das liegt nicht nur am vor einiger Zeit verabschiedeten Sparprogramm.

SWMH-CFO Alexander Paasch verlässt das Unternehmen

Für ihn übernimmt sein bisheriger Co-Geschäftsführer Christian Wegner.

SZ-Geschäftsführung: Stefan Hilscher geht, SWMH-Chef Christian Wegner übernimmt

Christian Wegner folgt Stefan Hilscher als SZ-Geschäftsführer.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.