Thema: Bezahlinhalte

Der Traum vom „Spotify für Journalismus“

Ein Start-up aus Karlsruhe baut eine Plattform, auf der es mehrere Medien-Abos miteinander kombinieren will. Es ist nicht der erste Versuch, so etwas wie ein „Spotify für Journalismus“ zu bauen – kann das gelingen?

Über Gemüse, Süßigkeiten und Gammelware im Journalismus

Digitale Nachrichtenangebote gleichen gut gefüllten Gemischtwarenläden. Doch aufgepasst: Wer sein Sortiment nicht im Griff hat und zu viel verkommene Ware anbietet, setzt sein Geschäft aufs Spiel, meint Dietmar Schantin.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.