Volker Schwenck und Stefanie Germann werden ARD-Sprecher

Stefanie Germann und Volker Schwenck werden ab Januar 2023 Sprecher der ARD. Zu diesem Zeitpunkt übernimmt der SWR unter Kai Gniffke den ARD-Vorsitz. Leiterin der ARD-Kommunikation wird die bisherige SWR-Sprecherin Hannah Basten. Ihren Posten übernimmt künftig Stefanie Zenke.

Stefanie Germann ist bisher verantwortliche Redakteurin und Moderatorin bei der Sendung SWR Aktuell, Volker Schwenck war zuletzt ARD-Korrespondent im Berliner Hauptstadtstudio. Stefanie Zenke ist bisher in der SWR-Presseabteilung für Online, Social Media und interne Kommunikation zuständig.

Bisher sind Emanuela Penev, Kristina Bausch und Stephanie Noack Sprecherinnen der ARD.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

INSIGHT #2

Berichte, Analysen, Wortlautprotokolle: Alle Medieninsider-Artikel zur Causa Reichelt in einem Dossier auf 68 Seiten.

Mehr von Medieninsider

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.