Watson-Vize Tobias Böhnke wechselt zum Handelsblatt

Tobias Böhnke, stellvertretender Chefredakteur beim Ströer-Portal Watson, verlässt nach Medieninsider-Infos in den kommenden Wochen die Redaktion und wechselt zum Handelsblatt.

Beim Wirtschafts- und Finanztitel soll der Journalist als Traffic & Channel Strategist arbeiten, eine Art Schnittstelle zwischen Audience- und Subscriptionteams sowohl auf redaktioneller als auch Verlagsseite.

Böhnke kam gemeinsam mit Chefredakteurin Kinga Rustler im April 2019 zu Watson. Zuvor arbeitete er bei der mittlerweile eingestellten HuffPost Deutschland.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.