BDZV: Thomas Düffert gibt Leitung der AG Digital ab

Thomas Düffert, Geschäftsführer der Madsack Mediengruppe, gibt innerhalb des Bundesverbands Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) seine Aufgaben als Vorsitzender der AG Digital ab. Darüber hat der Manager, der beim BDZV auch das Amt des Vizepräsidenten inne hat, die Mitglieder in einer E-Mail informiert.

Düffert werde den Vorsitz der Arbeitsgruppe zum 30. Juni dieses Jahres „niederlegen“. An die Mitglieder des BDZV schreibt er: „Auch wenn mir unsere gemeinsame Arbeit im Digitalausschuss sehr viel Freude bereitet, bin ich der Überzeugung, dass es insbesondere in diesem Ausschuss immer einmal wieder neue Impulse braucht.“

Eine Nachfolge für Düffert ist noch ungeklärt, seine Position als BDZV-Vizepräsident bleibt vom Rückzug aus der AG unberührt.

Düffert hatte die Position im Juni 2016 von Jan Bayer, News-Vorstand bei Axel Springer, übernommen.

Die AG Digital ist einer von zwölf Arbeitsgruppen und Ausschüssen des BDZV und befasst sich unter anderem mit politischen wie auch gesetzgeberischen Initiativen.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Please enter your comment!
Hier Namen eintragen

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.