Thema: BDZV

Die alte Garde ist am Ende

Im kostenlosen Lese-Letter geht es heute um die Probleme des BDZV, das Meinungsforschungs-Start-up Civey und einen Führungsstreit bei Politico. Außerdem bekommst du alle Artikel zur Causa Reichelt gebündelt in einem INSIGHT.

Podcast Was mit Medieninsider (1) über den BDZV, Spiegel und Audio-Kampf der Plattformen

Podcast-Premiere für Medieninsider: Ab sofort ist die erste Ausgabe unseres gemeinsamen Podcasts mit Was mit Medien verfügbar!

Google einigt sich mit Verlagen beim Leistungsschutz

Im Lese-Letter geht es heute um Mathias Döpfners Schicksalstag zu seiner Zukunft im BDZV, die Neuerungen bei Bild TV und die Gründe von Lesern, Digital-Abos zu kündigen.

NZZ-Managerin Sigrun Albert wird BDZV-Hauptgeschäftsführerin

Sie folgt auf den bisherigen Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff.

Bundestagswahl: Die Einschaltquoten von Bild TV

Diese Woche blicken wir im Lese-Letter unter anderem auf die Performance von Bild TV bei der Bundestagswahl, die Macht von Spotify und den Streit um die abgeblasene Kooperation von Upday und Facebook.

Wie der Algorithmus von TikTok funktioniert

Warum Daniel Böcking auf dem Weg zurück zu Bild ist und was die Parteien in der Medienpolitik planen, beschäftigt mich in meinem neuen Lese-Letter.

Funke baut Unternehmen um und entlässt Geschäftsführung

In dieser Woche beschäftige ich mich mit dem Pegasus Project und mit Cyber-Sicherheit für Journalisten. Du auch?

Noch ein prominenter Abgang im Kultur-Ressort des Spiegel

In dieser Woche geht es im Lese-Letter um die Fehler bei den Verhandlungen um die Presseförderung, einen prominenten Abgang beim Spiegel und die Instagramperformance regionaler Medien.

Presseförderung: Die Geschichte eines Scheiterns

Die Geschichte der Presseförderung ist eine Geschichte des Scheiterns – welche Fehler Politik und Verbände gemacht haben.

BDZV: Thomas Düffert gibt Leitung der AG Digital ab

Wer diese Position übernimmt, ist noch unklar.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.