Civey-Gründerin Janina Mütze im Directors‘ Club: „Wir haben das Erhebungsproblem der Branche gelöst“

Janina Mütze hat 2015 das Meinungsforschungsunternehmen Civey mitgegründet. Das besondere: Die Umfragen von Civey finden ausschließlich online statt – ein Geschäftsmodell, das immer wieder Kritik hervorruft. Im Directors‘ Club erklärt die Geschäftsführerin die Methoden, mit denen Civey arbeitet und warum diese Art der Befragung aus ihrer Sicht sogar bessere Ergebnisse erzeugt als herkömmliche Umfragen. Darüber hinaus verteidigt sie ihr Modell auch gegenüber der Kritik.

Oder Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Deine Vorteile als Medieninsider:
  • 3 Monate Probezeitraum zum halben Preis mit sofortigem Zugriff auf alle unsere exklusiven Artikel und den wöchentlichen Lese-Letter
  • 50 % Rabatt auf INSIGHTS, unsere Deep-Dive-PDFs
  • Du ermöglichst das rabattierte Junior-Abo für den Nachwuchs und leistest einen wichtigen Beitrag zur Unabhängigkeit von Medieninsider

Wenn dir der Artikel gefällt, dann teile ihn in sozialen Netzwerken, aber nicht als PDF innerhalb deiner Organisation. Dafür ist eine Lizenz notwendig.

INSIGHT #2

Berichte, Analysen, Wortlautprotokolle: Alle Medieninsider-Artikel zur Causa Reichelt in einem Dossier auf 68 Seiten.

Mehr von Medieninsider

Wie sich Journalismus von „Content“ abgrenzt

0
In ihrer aktuellen Kolumne schreibt Alexandra Borchardt über Unterscheidungsmerkmale zwischen Journalismus und „Content“

Springers vier Phasen vom Verlag zum Medien- und Tech-Konzern

0
Mathias Döpfner sprach mit Sebastian Turner über die Transformation Springers, die geplanten Pressesubventionen und den „unaufhaltsamen Trend“ des Micro-Publishings.
Civey-Gründerin Janina Mütze

Civey-Gründerin Janina Mütze im Directors‘ Club: „Man fokussiert sich sehr darauf, wenn etwas schief...

0
Janina Mütze spricht im Directors' Club über den Kampf von Civey um Anerkennung in der Branche und der Bevölkerung.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Please enter your comment!
Hier Namen eintragen

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.