Thema: Directors' Club

Holger Friedrich: „Wir kümmern uns nicht um Print“

Im Directors' Club spricht Holger Friedrich über den Personalumbau im Berliner Verlag nach seiner Übernahme, seine Idee von wirtschaftlichem Journalismus und warum er sich nicht weiter um Print kümmert.

Handelsblatt-CEO Andrea Wasmuth: „Was nichts kostet, ist nichts wert.“

Andrea Wasmuth spricht im Directors' Club über die Bedeutung von Live-Journalismus und die Corona-Bilanz der Handelsblatt Media Group.

Civey-Gründerin Janina Mütze im Directors‘ Club: „Man fokussiert sich sehr darauf, wenn etwas schief gelaufen ist“

Janina Mütze spricht im Directors' Club über den Kampf von Civey um Anerkennung in der Branche und der Bevölkerung.

Civey-Gründerin Janina Mütze im Directors‘ Club: „Wir haben das Erhebungsproblem der Branche gelöst“

Janina Mütze spricht im Directors' Club über die Hürden und Vorteile ihres Online-Meinungsforschungsunternehmens Civey.

So blickt Sebastian Turner auf Gründungen im Lokaljournalismus

Sebastian Turner spricht im Directors' Club über Lokaljournalismus und Gründergeist im deutschen Medienkosmos.

Wie Sebastian Turner einen neuen Fachverlag aufbaut

Sebastian Turner spricht im Directors' Club über seine Neugründung Table.Media und den Aufbau seines Fachverlags.

Sebastian Turner über seinen Fachverlag und Gründertum im Journalismus

Medienunternehmer Sebastian Turner über Gründertum im Journalismus sowie über seine Ideen für die Transformation von Fachmedien.

Bundestagswahl: Die Einschaltquoten von Bild TV

Diese Woche blicken wir im Lese-Letter unter anderem auf die Performance von Bild TV bei der Bundestagswahl, die Macht von Spotify und den Streit um die abgeblasene Kooperation von Upday und Facebook.

Die Medienstrategie der Taliban

Im Leser-Letter fragen wir uns, wie sich die Quoten von Bild entwickelt haben, was sich der Journalismus aus der Lebensmittelindustrie abschauen kann, welcher News-Aggregator jetzt zwei Milliarden Dollar wert ist und wie die Taliban vor Afghanistan zuerst das Internet eroberten.

Claas Relotius ist zurück

In dieser Woche geht es im Lese-Letter um den ersten Directors' Club, die Stimmung bei der Bild und das erste Interview, das Claas Relotius nach seinem Fälscherskandal gegeben hat.

So lief der erste Directors’ Club mit Holger Stark

Über die Machtdemonstration des belarussischen Staatspräsidenten Lukaschenko gegenüber der Opposition, aber auch gegenüber der freien Presse, hat Marvin mit Holger Stark gesprochen – im ersten Live-Interview des Medieninsider Directors’ Club.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.