Henning Gieseke wird neuer CFO bei Ströer

Henning Gieseke rückt zum 1. Juni als Chief Financial Officer in den Ströer-Vorstand auf. Der 50-Jährige kommt von der Real Holding, wo er zuletzt als Co-CEO tätig war. Gieseke übernimmt die Aufgaben von Christian Baier.

Der bisherige Ströer-CFO übernimmt ebenfalls zum 1. Juni das Amt des Chief Operating Officer. Baier soll in dieser Funktion die „Entwicklung aller technologie- und prozessorientierten Themen“ vorantreiben. Neben Baier und Gieseke bleiben die Co-CEOs Udo Müller Christian Schmalzl Mitglieder des Vorstands.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.