Thema: Claas Relotius

Warum man bei den Evros-Berichten des Spiegel nicht von „Relotius 2.0“ sprechen kann

Im Lese-Letter geht es heute um das neue Fälscher-Problem des Spiegel, die mediale Abdeckung der Proteste im Iran und die Zukunft von Newslettern.

Ob mit oder ohne Ulrike Handel: Axel Springer fehlt die Vision für Bild und Welt

Im Lese-Letter geht es heute um einen neuen Fall für die Ombudsstelle, die der Spiegel nach dem Relotius-Skandal, eingeführt hat und die aktuellen Entwicklungen bei Axel Springer.

Claas Relotius ist zurück

In dieser Woche geht es im Lese-Letter um den ersten Directors' Club, die Stimmung bei der Bild und das erste Interview, das Claas Relotius nach seinem Fälscherskandal gegeben hat.

Dieser Ex-Spiegel-Redakteur arbeitet an Relotius-Doku mit

Ein internationales Filmteam dreht an einer Dokumentation über die Relotius-Affäre – Medieninsider nennt Details.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.