Anita Zielina: Wir brauchen ein internationales Netzwerk für Produktentwickler

Die Entwicklung neuer, digitaler Produkte gestaltet sich ohne eine professionelle Produktentwicklung zumindest als äußerst schwierig – viele Medienhäuser haben das erkannt und ihre Organisation auf die digitale Zukunft eingestellt oder die Transformation zumindest eingeleitet. Jetzt soll sich auch der Austausch unter Produktmanagern institutionalisieren. Eine rund 30-köpfige Gruppe von Product-Developern und -Thinkern haben sich zum Ziel gemacht, ein internationales Netzwerk aufzubauen. Im Interview mit Medieninsider erklärt Co-Initiatorin Anita Zielina, was es damit auf sich hat.

Als Medieninsider erfährst du unter anderem:

► an wen sich die News Product Alliance richtet

► wie die Organisation aufgebaut werden soll und wie du sie mit gestalten kannst

► wie sich das Vorhaben finanzieren soll

► wie sich Produktentwicklung verändert hat und was mittlerweile eigentlich unter dem Begriff zu verstehen ist

► welcher ethischen Verantwortung Produktentwickler nachkommen müssen

► wie mehr Diversität auch in der Produktentwicklung entstehen soll

Bitte logge dich ein oder werde Medieninsider!

Marvin Schade
Marvin Schadehttps://medieninsider.com
Marvin ist Founding Editor von Medieninsider und hat sich damit einen kleinen Traum erfüllt. Vor der Gründung war er mehrere Jahre für den Branchendienst Meedia in Hamburg und Berlin tätig, arbeitete kurz beim Focus Magazin und zuletzt für Gabor Steingarts Morning Briefing.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.