Funke Digital: Kerstin Zorn wird Head of Sales International

Kerstin Zorn wird Head of Sales International bei Funke Digital. Kern ihrer Arbeit soll die Vermarktung von Bewegtbild im Bereich kostenloser, werbefinanzierter Streamingangebote sein (FAST-Channels). Dieser Unternehmensbereich ist unter dem Titel „Funke Channels“ in einer Unit gebündelt, zu der rund 40 Kanäle gehören.

Kerstin Zorn kommt von Spotify, wo sie von November 2017 bis April 2023 als Client Partner und Account Director tätig war. Seitdem arbeitete sie freie Sales- und Marketingberaterin. Vor ihrer Zeit bei Spotify war Zorn rund sieben Jahre lang Account Director Digital bei Seven.One Media.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.