Jule Lumma wird Chefredakteurin und Mitglied der Geschäftsleitung der VRM

Jule Lumma ist seit 1. Juli 2023 Chefredakteurin und Mitglied der Geschäftsleitung der Verlagsgruppe Rhein-Main (VRM). Sie folgt auf Lutz Eberhard, der 2024 „altersbedingt“ aus dem Unternehmen austreten soll und bis dahin weiterhin Mitglied der Chefredaktion sein soll.

Jule Lumma war bislang stellvertretende Chefredakteurin Content Development bei der VRM. Diesen Posten hat nun Mario Geisenhanslüke übernommen. Bisher war er stellvertretender Leiter Content Development.

VRM-Chefredaktion neu geordnet

Die VRM organisiert darüber hinaus weitere Teile der Chefredaktion neu. Chefredakteur für die Hessen-Inhalte wird Frank Kaminski, Dennis Rink wird Chefredakteur für die Steuerung der Zentralreporter sowie die Inhalte für Rheinland-Pfalz. Tobias Goldbrunner wird Chefredakteur Nachrichten. Daneben wird Christian Keller stellvertretender Chefredakteur Mittelhessen.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.