Marc Rath wird Chefredakteur der Mitteldeutschen Zeitung

Marc Rath wird ab 1. Februar 2022 neuer Chefredakteur der Mitteldeutschen Zeitung. Er übernimmt den Posten von Hartmut Augustin, der das Blatt seit 2010 geführt hatte. Grund sind unterschiedliche Auffassungen in der Strategie.

Die Mitteldeutsche Zeitung war 2020 von DuMont an die Bauer Media Group verkauft worden. Marc Rath war bisher Chefredakteur der Landeszeitung für die Lüneburger Heide, davor Mitglied der Chefredaktion bei der Volksstimme.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.