Patricia Schlesinger wird ARD-Vorsitzende

Ab 2022 übernimmt die RBB-Intendantin Patricia Schlesinger den ARD-Vorsitz von Amtsinhaber und WDR-Intendant Tom Buhrow. Der ARD-Chefposten wechselt turnusgemäß alle zwei Jahre.

Schlesinger ist seit 2016 Chefin beim RBB. Zuvor war sie bereits unter anderem Leiterin des ARD-Studios Südostasien und Korrespondentin in Washington. Von dort berichtete sie auch über den Terroranschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001. Außerdem leitete Schlesinger den TV-Bereich Kultur und Dokumentation beim NDR.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.