Philipp Peyman Engel wird Chefredakteur der Jüdischen Allgemeinen

Philipp Peyman Engel wird ab 15. September 2023 neuer Chefredakteur der Jüdischen Allgemeinen, der Zeitung des Zentralrats der Juden. Seit 2018 arbeitet er bereits als Chef vom Dienst.

Sein Vorgänger Detlef David Kauschke, seit 2000 für die Zeitung tätig und seit 2011 Chefredakteur, soll sich künftig „der strategischen Ausrichtung der Jüdischen Allgemeinen, der Weiterentwicklung der Medienmarke sowie der Planung und Entwicklung neuer journalistischer Projekte widmen“.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.