Politico Europe stellt Redaktionsleitung neu auf

Unter Jamil Anderlin. Chefredakteur von Politico Europe, sollen künftig sieben Personen die Redaktionsarbeit leiten. Die bisherige Großbritannien-Chefin Kate Day wird stellvertretende Chefredakteurin. Außerdem im neuen Führungsteam: Laura Greenhalgh als Managing Editor, Christian Oliver für den Bereich News, Andrew Gray für den Bereich Politics und Nicholas Vinocur für Policy. Daneben wird Marion Solletty Executive Editor für Frankreich und Florian Eder Executive Editor für Deutschland.

Neben der neuen Führungsriege sollen zusätzlich die Redakteure Jan Cienski, Jeanette Minns, David Herszenhorn, Stephan Faris und James Randerson als „Associate Editors“ eng in die strategische Arbeit der Chefredaktion eingebunden werden. Die Umsetzung der Neuaufstellung soll nun schrittweise umgesetzt werden.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

INSIGHT #2

Berichte, Analysen, Wortlautprotokolle: Alle Medieninsider-Artikel zur Causa Reichelt in einem Dossier auf 68 Seiten.

Mehr von Medieninsider

Claudia Michalski, Kolumnistin bei Medieninsider

Fünf Tipps für mehr psychologische Sicherheit in Medienunternehmen

0
Zu einem guten Betriebsklima gehört mehr als Gehaltserhöhungen, Obstkörbe und Kicker-Tische. Claudia Michalski beschreibt, wie die psychologische Sicherheit gestärkt werden kann.

Social-Media-Knigge: Diese Regeln gelten für Redaktionen und Journalisten

0
In den USA führen Twitter-Ausrutscher von Journalisten oftmals zur Kündigung. In Deutschland dagegen gibt es kaum Social-Media-Richtlinien in Verlagen.

Bild, Boie und die Frage nach dem chefgemachten Klimawandel

0
An diesem Freitag wird die Bild-Zeitung 70 Jahre alt. Acht Monate davon heißt ihr Chefredakteur nun Johannes Boie. Wie entwickelt sich die Stimmung unter dem neuen Mann an der Spitze von Springers großer Boulevard-Marke?

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Please enter your comment!
Hier Namen eintragen

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.