RTL Deutschland: Mit Oliver Radtke verlässt der letzte Gruner-Manager die Geschäftsführung

RTL Deutschland-Geschäftsführer Oliver Radtke verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung und nach Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch. Er war der letzte Vertreter von Gruner + Jahr in der ersten Führungsriege. Radtke war seit September 2021 Mitglied der RTL Deutschland-Geschäftsführung, zuvor seit 2013 COO bei Gruner + Jahr, das derzeit in RTL integriert wird

In den vergangenen Wochen wurde in der Chefetage von RTL Deutschland gründlich aufgeräumt. Im August feuerte Bertelsmann-Chef Thomas Rabe den CEO Stephan Schäfer und übernahm den Posten selbst. Schäfer war seit April 2021 CEO von Gruner + Jahr – nachdem Julia Jäkel das Unternehmen verlassen hatte – und wurde nach der Übernahme des Verlages durch RTL Deutschland auch dort CEO.

Die zahlreichen Führungswechsel haben immer wieder für Unruhe gesorgt. Am Donnerstag nahm Rabe in einem Q&A mit Mitarbeitern dazu Stellung:

„Die vielen Geschäftsführerwechsel waren nicht gut (…). Da ist die Bilanz eindeutig negativ. Das ist etwas, das mir Sorgen macht und wofür ich persönlich verantwortlich bin.“

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.