Thema: RTL Deutschland

Joyn als Supermediathek: Der aussichtslose Traum von ProSiebenSat.1-Chef Bert Habets 

ProSiebenSat.1-Chef Bert Habets hofft mit Joyn auf etwas, das bislang noch keinem gelang: eine senderübergreifende Supermediathek. Weshalb das Projekt unter keinen guten Vorzeichen steht

Darum ist Medienjournalismus für die Branche unerlässlich 

Wir schauen zurück auf ein bewegtes Medienjahr 2023 und Recherchen, die unsere Mitglieder ermöglicht haben. Sie und die Reaktionen darauf zeigen: Medienjournalismus ist ein wichtiger Teil der Selbstregulierung

Nach Übergabe der RTL-Führung: Bertelsmann-Chef Rabe hat noch genug zu tun

Im Lese-Letter geht es um den gescheiterten Aufbau eines „nationalen Champions“ aus dem Hause Bertelsmann, die Paid-Content-Zahlen aus Oktober und Wege zur Rückkehr ins Büro.

Thomas Rabe übergibt Führung von RTL Deutschland an Stephan Schmitter

Schmitter ist bereits Programmgeschäftsführer von RTL.

Journalismus auf TikTok: Über die Zurückhaltung privater Medien und öffentlich-rechtliche Dominanz

Medien kommen auf der Suche nach jungem Publikum an TikTok kaum vorbei. Doch der Umgang mit der Videoplattform fällt ihnen schwer. Die Präsenz wie auch der Erfolg deutscher Publisher bei TikTok sind volatil. Medieninsider hat nachgefragt, woran das liegt und welche Strategien private und öffentlich-rechtliche Publisher verfolgen.

Food-Magazin-Macher Jan Spielhagen verlässt RTL Deutschland

Er kam 2008 zu Gruner + Jahr, das mittlerweile in RTL Deutschland aufgegangen ist

Thomas Rabe: Der Multi-CEO und seine Multi- Purpose-App

Im Lese-Letter geht es um die neuen Paid-Content-Zahlen der IVW, Widersprüche im Führungsstil von Bertelsmann-Chef Thomas Rabe und das Podcast- und Videogeschäft von ARD und ZDF.

RTL Deutschland teilt Kommunikation auf sechs Vice Presidents auf

Sie alle berichten an Kommunikationschefin Eva Messerschmidt.

Friedrich, Döpfner, Becker und der Zustand des deutschen Verlegertums

Im Lese-Letter geht es um die seit Jahren andauernden Streits von Verlagen mit den Öffentlich-rechtlichen, den digitalen Themenmix deutscher Publisher und den Ausbau von Medieninsider.

RTL-Deutschland-Personalchefin Xenia Meuser verlässt das Unternehmen

Sie war erst seit Oktober 2022 bei RTL Deutschland.

Bernd Hellermann wird Gruner-CEO, Carina Laudage wird CPO

RTL Deutschland baut Gruner + Jahr als Publishing-Arm um und besetzt den CEO-Posten mit Bernd Hellermann.

Sonja Schwetje wird Programmchefin bei NTV, Martin Gradl Co-Chef bei RTL News

Auch Florian Lüke und Barbara Middeldorf steigen auf

Timo Pache wird Capital-Chefredakteur

Er folgt auf Horst von Buttlar, der ab März 2023 Chefredakteur bei der Wirtschaftswoche wird.

Kahlschlag bei RTL und Gruner + Jahr: Gregor Peter Schmitz steigt auf

Der Kahlschlag bei RTL und vor allem Gruner + Jahr hat auch personelle Folgen. Stern-Chef Gregor Peter Schmitz steigt weiter auf.

RTL Plusminus: Rabes richtungslose App-Strategie

Bertelsmann-Chef Thomas Rabe hat bei RTL Deutschland die Führung übernommen, um Entwicklung und Erfolg des Zukunftsprojekts RTL+ sicherzustellen. Mit erratischen Aussagen zur Ausrichtung der Digitalstrategie und intern weiter anders lautenden Zielen stiftet er jedoch nicht nur maximale Verwirrung, sondern schürt Frustration. Ein Blick hinter die Kulissen.

Tewes geht: RTL Deutschland macht Stephan Schmitter zum Programmchef

Bisher war Henning Tewes als Chief Content Officer für die meisten Inhalte verantwortlich.

RTL Deutschland: Kommunikationschef Frank Thomsen geht, Eva Messerschmidt übernimmt

Er war vor seiner Rolle bei RTL Deutschland bereits seit 2015 Kommunikationschef von Gruner + Jahr.

Braucht es für Wandel immer erst die Krise?

Im Lese-Letter geht es heute um die Kursänderungen in der Digitalstrategie von RTL, ein mögliches Ende für den Springer-Prozess in den USA und die Frage, warum Digitalisierung bis heute vielen Medien schwer fällt.

Rabes Rolle rückwärts: RTL-CEO rechnet mit „One App, all Media“-Strategie seiner Vorgänger ab – und legt neue Digitalpläne vor

Thomas Rabe, CEO von Bertelsmann und seit jüngstem auch Chef von RTL Deutschland, kassiert in einem Q&A mit der Stern-Redaktion die bisherigen Digitalpläne – und rechnet mit der Transformation von Gruner + Jahr ab.

Laura Bäck wird Social-Media-Leiterin bei RTL Deutschland

Sie ersetzt Sebastian Moritz.

TikTok, Podcasts, Innovationsmanagement: Wir halten drei Experten für dich bereit

Im Lese-Letter geht es heute um den Directors' Club mit Stern-Chef Gregor Peter Schmitz und die Lösung für Zweifel vor einem Jobwechsel.

Gregor Peter Schmitz über ein „pralles Leben“ für den Stern, eine neue Digitalstrategie mit NTV und die Zeit als Vorbild

Im Directors' Club von Medieninsider sprach Gregor Peter Schmitz über seinen Blick auf den Stern und darüber, wie er dem Magazin als neuer Chefredakteur Aufwind geben will.