Christin Martens wird Wirtschaftsvize bei Bild

Christin Martens kehrt zurück zu Axel Springer und übernimmt bei Bild den Posten der stellvertretenden Ressortleiterin für Wirtschaft & Finanzen. Das Team ging im vergangenen Jahr aus dem Ressort Politik & Wirtschaft hervor und wird seither unter der Leitung von Patricia Platiel aufgebaut.

Martens war zuletzt unter anderem als Kommunikationsberaterin tätig, blickt aber auch auf eine Karriere bei Axel Springer zurück. 2015 verantwortete sie den Aufbau von Business Insider Deutschland, dessen Chefredakteurin sie bis 2018 blieb. Zu diesem Zeitpunkt holte Springer die Aktivitäten von Karlsruhe, wo das Portal bei Finanzen.net beheimatet war, nach Berlin und stellte sie unter die Verantwortung von Jakob Wais und Romanus Otte. Martens gab ihren Posten als Gründungschefredakteurin ab und verließ den Konzern.

Damit ist Martens sowohl mit Reichweitenstrategien, Wirtschaftsthemen als auch mit dem Boulevard vertraut. Vor Business Insider arbeitete sie schon mal für Bild, damals als stellvertretende Ressortleiterin Politik & Wirtschaft.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.