Ralf Roggenbuck wird Vorsitzender im RBB-Rundfunkrat

Der Rundfunkrat des RBB hat Ralf Roggenbuck zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er ist seit 2019 Mitglied des Gremiums und trat als einziger Kandidat an. Roggenbuck folgt auf Friederike von Kirchbach, die den Posten im August während des aufflammenden RBB-Skandals um Patricia Schlesinger abgegeben hatte. Nach von Kirchbach hatte Dieter Pienkny den Vorsitz kommissarisch inne. Stellvertretende Vorsitzende wird Anja-Christin Faber, die ebenfalls seit 2019 im RBB-Rundfunkrat sitzt.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.