Simon Stilcken wird Strategie- und Operationschef bei Burda International, CRO Tickell wird Managing Director

Simon Stilcken wird ab 1. Januar 2024 Strategy and Operations Director bei Burda International. Die Position wurde neu geschaffen. Bisher ist er Head of Business Development & Strategy. Er bekommt zudem einen Aufsichtsratssitz bei Cocolita, an dem Burda International mehrheitlich beteiligt ist.

Darüber hinaus wird Chief Revenue Officer Duncan Tickell zusätzlich Group Managing Director des Unternehmens. In dieser zusätzlichen Rolle soll er vor allem die tschechische Tochter BurdaMedia Extra und die französische Tochter Burda Bleu ausbauen.

Anlass der neuen Führungsstruktur ist der Weggang von COO Martin Weese, der intern die Seiten wechselt und ab 1. Januar Chief Digital Officer beim Burda Verlag wird.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.