Tagesspiegel Plus: Mathias Müller von Blumencron und Christian Tretbar über ihre digitale Bezahlstrategie

Der Erfolg eines digitalen Bezahlmodells hängt nicht nur von technischen Komponenten ab, sondern auch vom kulturellen Wandel und Organisationsstrukturen innerhalb einer Redaktion. Im Interview sprechen Mathias Müller von Blumencron und Christian Tretbar, Chefredakteur Online und Mitglied der Geschäftsleitung, darüber, weshalb der Launch von Tagesspiegel Plus vergleichsweise spät gekommen ist und dessen Entstehungsprozess. Sie äußern sich auch zum neuen Lizenzdeal mit Google und erklären, weshalb sie nicht an ein Netflix oder Spotify für Journalismus glauben.

Diesen Beitrag kannst du als Medieninsider mit gültigem Abonnement lesen. Bitte logge dich ein oder werde Medieninsider!

Marvin Schade
Marvin Schadehttps://medieninsider.com
Marvin ist Co-Gründer und Founding Editor von Medieninsider und hat sich damit einen kleinen Traum erfüllt. Vor der Gründung war er mehrere Jahre für den Branchendienst Meedia in Hamburg und Berlin tätig, arbeitete kurz beim Focus Magazin und zuletzt für Gabor Steingarts Morning Briefing.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.