Findungskommission schlägt Florian Hager und Stephanie Weber als HR-Intendanten vor

Vor der Intendantenwahl beim Hessischen Rundfunk am 29. Oktober hat die vom Rundfunkrat eingesetzte Findungskommission Florian Hager und Stephanie Weber vorgeschlagen. Sie haben damit gute Chancen, die Nachfolge von Manfred Krupp anzutreten. Hager war bisher unter anderem Referent des Arte-Präsidenten sowie stellvertretender Programmdirektor bei Arte in Straßburg und der ARD-Mediathek. Zudem hat er das öffentlich-rechtliche Jugendprogramm funk mitgegründet. Stephanie Weber ist derzeit Betriebsdirektorin beim Hessischen Rundfunk und war zuvor bereits stellvertretende Justiziarin sowie Verwaltungs- und Betriebsdirektorin beim Saarländischen Rundfunk.

Die Findungskommission wurde am 30. April eingesetzt, nachdem der bisherige HR-Intendant Manfred Krupp seinen Ruhestand für Februar 2022 angekündigt hatte.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

INSIGHT #2

Berichte, Analysen, Wortlautprotokolle: Alle Medieninsider-Artikel zur Causa Reichelt in einem Dossier auf 68 Seiten.

Mehr von Medieninsider

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.