Katja Hofem verlässt Joyn

Katja Hofem geht nach zwei Jahren an der Spitze des deutschen Streaminganbieters Joyn. Wie das Unternehmen mitteilt, werde die Geschäftsführerin ihren Posten zum 31. Januar 2021 aufgeben.

Die Nachfolge der Managerin ist bereits geregelt. Übernehmen werden Tassilo Raesig und Jochen Cassel.

Joyn ist ein Joint-Venture von ProSiebenSat.1 und Discovery.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.