Nicole Küchler-Stahn wird RBB-Vize-Intendantin

Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) folgt dem Vorschlag von Intendantin Ulrike Demmer und wählt Nicole Küchler-Stahn zur neuen stellvertretenden Intendantin. Küchler-Stahn ist bislang Verwaltungsdirektorin der Rundfunkanstalt. In ihrer Rolle folgt sie auf die bisherige Vize-Intendantin Martina Zöllner, die den RBB Ende Juli verlassen wird.

Zöllner war auch Programmdirektorin des ARD-Senders. Den Posten hat bereits Katrin Günther übernommen.

Weitere Artikel von Medieninsider

► Ulrike Demmer macht RBB-Führung zur Frauensache

► RBB: Interessenkonflikt bei neu besetzter Spitzenposition

► Hirschhausen, Maus-Show und Silbereisen: So viel giubt die ARD Samstag-Primetime aus

► Ulrike Demmer macht RBB-Führung zur Frauensache

► Hart aber fair: So viele Abrufe erzielt Louis Klamroth in der ARD-Mediathek

► Darum reduzieren die Tagesthemen die Anzahl der Kommentare

► Internes KEF-Dokument: So sollen ARD und ZDF im mittleren Management sparen

 Joyn als Supermediathek: Der aussichtslose Traum von ProSiebenSat.1-Chef Bert Habets 

 Neuer Vertrag für zwei Jahre: So viel verdient Carolin Kebekus mit ihrer ARD-Show

► Hart, aber fair? Louis Klamroth könnte ARD-Talk vorzeitig verlieren

► Miosga, Maischberger, Hart aber fair: Das kosten die ARD-Talks ab 2024

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.

Dienstags auf LinkedIn

0
Im Lese-Letter diese Woche geht es um kulturelle Missstände im Journalismus und neuen Entscheidercontent Philipp Welte.
Medieninsider-Kolumnistin Alexandra Borchardt, Foto: Ina Abraham

Trump-Attentat: Journalisten sollten mehr über die Wirkung ihrer Arbeit nachdenken 

0
Ein kurzer Moment kann die Dynamik eines ganzen Wahlkampfes verändern. Gelaufen ist das demokratische Rennen deshalb nicht. Auch wenn Medien gerne so tun. Ihre Besserwisser-Spirale kann große Konsequenzen haben.
Helpline Malte Werner

„Der Konkurrenzdruck ist manchmal größer als der Teamgeist“

0
Bei der Helpline hören sich psychologisch geschulte Journalisten die Sorgen von Kollegen an. Ein Anruf Projektleiter Malte Werner.
IVW

Paid-Content-IVW im Juni: Die Rheinische Post ist zurück

0
Im Juni ist Bewegung in der Paid-Content-IVW: Ein Publisher kehrt in die Top-10 zurück, auch in den Top 3 werden Plätze getauscht.

Leo Ginsburg wird Ressortleiter bei Business Insider

0
Der 28-Jährige ist seit Sommer 2021 bei Business Insider, arbeitete zuletzt als leitender Redakteur.